Lecture2Go      Videokatalog      Universität Hamburg       F.6 - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften       Physik       Ringvorlesung - Physik im Alltag

Videokatalog

Aufrufe: 141
Mechanik auf der Nanoskala – Neue Anwendungen für nanostrukturierte Festkörper
Dr. Peter Gaal
07.11.2017
Ringvorlesung - Physik im Alltag (WiSe 17/18)

Liebe Studentinnen und Studenten,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Wenn ich erzähle, dass ich Physik studiert habe, schaut man mich allzu oft ungläubig an und erzählt fast stolz, dass man dieses Fach so früh wie möglich in der Schule abgewählt habe. Ich will an dieser Stelle nicht darüber klagen, was für ein schrecklicher Fehler das ist, im Gegenteil.

Die Hamburger Physik will zeigen, dass man Physik gar nicht abwählen kann. Immerhin umgeben uns die physikalischen Phänomene des Alltags bei jedem Schritt, den wir machen.

Wenn wir morgens aufstehen, lächelt uns die Sonne an, deren Licht von der Sonnenoberflä- che bis in unser Auge acht Minuten unterwegs war. In diesen acht Minuten hat das Photon schon einige Abenteuer hinter sich gebracht, bevor es von unserem Auge absorbiert wurde. Das Licht ist auf seinem Weg gebrochen und gestreut worden: So sehen wir beispielsweise einen blauen Himmel, weil das rote Licht weniger stark abgelenkt wird als der blaue Anteil. Deshalb erscheint die Sonne bei Auf- und Untergang rot. Und dann sehen wir die Sonne auch schon acht Minuten bevor sie wirklich über den Horizont kriecht. Das liegt an der Brechung der Lichtstrahlen, die durch die unterschiedlich dichten Schichten der Atmosphäre in Richtung Erdboden abgelenkt werden. Beschrieben werden diese Phänomene durch die Optik.

Unter dem Motto „Physik im Alltag“ laden wir Sie herzlich ein, in die faszinierende Welt der Physik einzutauchen!

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke

Institution
Bereich
Rolle
Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail
Betreff
Text
+ =